*
Top-1
lehnertz-2012.jpg top-1000-200-2.jpg lehnertz-2012-3.jpg top-1000-200-3.jpg top-1000-200-6.jpg
Menu
Geflügelhof Lehnertz Geflügelhof Lehnertz
Unser Betrieb Unser Betrieb
Stalleinrichtungen Stalleinrichtungen
Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Unser Frischdienst Unser Frischdienst
Unsere Backwaren Unsere Backwaren
Wir beliefern ! Wir beliefern !
Städteregion Aachen Städteregion Aachen
Rund ums Ei Rund ums Ei
Rezepte Rezepte
Bunte Eier Bunte Eier
Ei-Rekord Ei-Rekord
Neues aus der Eierwelt Neues aus der Eierwelt
Cholesterin Cholesterin
Geflügelte Geschichten Geflügelte Geschichten
Besuch beim Eiermann Besuch beim Eiermann
Hoffest 2007 Hoffest 2007
Lernort Bauernhof Lernort Bauernhof
Presse Berichte Presse Berichte
Filmberichte Filmberichte
Fotogalerie Fotogalerie
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
Gokel

 

 

blind

Ferienwohnungen
Lehnertz


10.10.2012 19:42 (4043 x gelesen)

Seit 45 Jahren beliefert Konrad Lehnertz, der heute 70 Jahre alt wird, über 1500 Haushalte an der Oberen Kyll mit Eiern. Er kennt viele Kunden seit Jahrzenten - ist Eiermann, Zuhörer und "Kummerkasten-Mann".

Gabi Vogelsberg, Trierischen TV, 13. September 2006



24.09.2009 15:31 (10220 x gelesen)

Landeswettbewerb für besonders tiergerechte Haltung

 

Landwirtschaftsminister Hendrik Hering hat im Rahmen des Landeswettbewerbes ‚Tiergerechte Haltung von Pferden, Schweinen und Legehennen’ insgesamt sechs Betriebe prämiert. „Ziel des Wettbewerbes ist es, Vorreiter für besonders tiergerechte Haltungsverfahren zu finden und praktikable Lösungen vorzustellen, die durch andere Tierhaltungsbetriebe übernommen werden können“, sagte Hering bei der Abschlussveranstaltung des Landeswettbewerbes, der bereits zum neunten Mal durchgeführt wurde. Artgerechte Haltung von Nutztieren sei zwar durch Gesetze und Vorschriften geregelt. Besser und nachhaltiger sei es aber, wenn der Tierschutzgedanke durch Einsicht in die Betriebe hinein getragen werde und innovative Tierhaltungslösungen zur Nachahmung empfohlen werden könnten.



04.08.2009 14:14 (9738 x gelesen)

Sieger 2009 im Landeswettbewerb für "Tiergerechte Legehennenhaltung"



26.03.2009 21:29 (10101 x gelesen)

Am 21. und 22. März lockt der BEDA-Markt zu einem Besuch der Bierstadt Bitburg. Die Handwerks- und Gewerbeausstellung auf den verschiedenen Plätzen der Stadt ist dank eines attraktiven Rahmenprogramms, des verkaufsoffenen Sonntags und der Kirmes auf dem Bedaplatz ein attraktiver Frühjahrtreffpunkt im Bitburger Land. Auf dem Auktionsgelände im Südring wird zum BEDA-Markt die bedeutendste landwirtschaftliche Fachausstellung für Rheinland-Pfalz und Saarland durch die Rinder-Union West eG (RUW) und die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz organisiert.



13.06.2008 19:44 (10721 x gelesen)

Hering: Zum Einjährigen gibt’s Ei und Honig

Am 10. Oktober 2006 hat der rheinland-pfälzische Landwirtschaftsminister Hendrik Hering das Qualitätszeichen Rheinland-Pfalz (QZRP) eingeführt. Ein Jahr danach hat er eine positive Bilanz gezogen. „Die Produktpalette ist größer geworden, und wir haben jetzt auch Zeichennutzer im Norden des Landes“, sagte der Minister.



Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail