*
Top-1
lehnertz-2012.jpg top-1000-200-2.jpg lehnertz-2012-3.jpg top-1000-200-3.jpg top-1000-200-6.jpg
Menu
Geflügelhof Lehnertz Geflügelhof Lehnertz
Unser Betrieb Unser Betrieb
Stalleinrichtungen Stalleinrichtungen
Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Unser Frischdienst Unser Frischdienst
Unsere Backwaren Unsere Backwaren
Wir beliefern ! Wir beliefern !
Städteregion Aachen Städteregion Aachen
Rund ums Ei Rund ums Ei
Rezepte Rezepte
Bunte Eier Bunte Eier
Ei-Rekord Ei-Rekord
Neues aus der Eierwelt Neues aus der Eierwelt
Cholesterin Cholesterin
Geflügelte Geschichten Geflügelte Geschichten
Besuch beim Eiermann Besuch beim Eiermann
Hoffest 2007 Hoffest 2007
Lernort Bauernhof Lernort Bauernhof
Presse Berichte Presse Berichte
Filmberichte Filmberichte
Fotogalerie Fotogalerie
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
Gokel

 

 

blind

Ferienwohnungen
Lehnertz


Unsere Stalleinrichtungen

Sie sehen unsere Hennen hier in einer modernen alternativen Haltungsanlage von Volito, die ihren Bedürfnissen entsprechen und den Hühnern einen abwechslungs - reiche und strukturierte Umwelt bietet.

Mit dem Volieren - System stehen den Hühnern, wie in der Natur, verschiedene Lebensbereiche zur Verfügung

 
 

 
Damit es im Stall nicht stinkt, wird der Mist im Stall regelmäßig über die Kotbänder entfernt, so dass Sie in einer gut durchdachten sauberen Umgebung dafür sorgen können, täglich frischen und hochwertigen Eiern zu produzieren.
 

Unsere Legehennen fressen aus Futterschalen bzw. Trögen in denen ständig frisches, hochwertiges Futter nachgefüllt wird. Frisches klares Wasser wird automatisch in Trinkschalen nachgefüllt.
(Bild links)

Im Einstreuraum können Sie ihrem Futtersuchtrieb nachgehen und sich in die Einstreu eingraben, um ihr Gefieder zu pflegen.
(Bild rechts)

 

 

 

 

Im Legenest haben Sie einen geschützten platz, in dem die Hennen in aller Ruhe ihre Eier legen können.
(Bild links )

Gerne wird der Ruheplatz über dem Futterbereich angenommen. So können die Hühner sich nachts ( aber auch am Tag ) auf einem erhöhten Platz zurückziehen. Denn dort fühlen sie sich im Dunkeln sicher. 
(Bild rechts)

 

 

 

 

Kalk-Sandsteine in Salzw.asser getränkt zur Pickbeschäftigung und zur natürlichen Abnutzung der Schnabelspitzen
(Bild links)

Vom Nest rollen die gelegten Eier auf das Sammelband und werden in den Sortierraum transportiert. Das Sammelband ist abgedeckt ( auf dem hinteren Foto uind im Vordergrung zu erkennen),  so das die Hühner ungestört in die Legenester steigen können.
(Bild rechts)

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail